Filter
  • Project
  • Activity
  • Region

Pfalzkeller St. Gallen

Sanierung und Nutzbarmachung der Gewölbekeller des Regierungsgebäudes

Das heutige Regierungsgebäude besteht aus einer dreiflügligen Anlage, die mit der Kathedrale den Klosterhof umrahmt. Sie bilden die zentralen Teile des von der UNESCO als Weltkulturerbe klassierten St. Galler Stiftsbezirks. Der in den Jahren 1666-67 enstandene Hofflügel und die in den Jahren 1767 bis 1769 erbaute Neue Pfalz verfügen in ihren Untergeschossen über grosse Gewülbekeller, die seit der aufgabe der klösterlichen Kellernutzung grösstenteils leer standen. Infolge eindringenden Wassers kam es zu grossflächigen Verputz - und Mauerwerksablösungen. Eine Sanierung drängte sich auf.