Filter
  • Project
  • Activity
  • Region

Lokremise St. Gallen

Umbau bestehende Lokremise zu Kulturzentrum

1903 bis 1911, zur Zeit der Textilhochblüte,  erbaut, ist dieses urbane Gebäude das grösste noch erhaltene Lokomotiv-Ringdepot der Schweiz und damit ein Baudenkmal von nationaler Bedeutung. Bei der Renovation 2009/2010 ist ein Haus entstanden, das seine industrielle Vorgeschichte bewahrt hat und zeitgemäss ein spartenübergreifendes Kulturzentrum mit Theater, Tanz, Kino, Kunst und Restaurant unter ein Dach bringt.