Wir feiern Geburtstag

30 Jahre Bühler + Scherler AG - ein herzliches Dankeschön an unsere Geschäftspartner und Mitarbeiter, dass wir diesen runden Geburtstag feiern dürfen.

Ihre Treue, ungezählte spannende Projekte und ein kompetentes Team haben uns durch die letzten 30 Jahre getragen. Grund genug, innezuhalten, zurückzublicken und Danke zu sagen. Ein Dankeschön, das insbesondere auch Ihnen gehört. Als Partner haben Sie den wichtigten Teil zum Erfolg unserer Firmengeschickte beigetragen und mit dafür gesort, dass wir diesen Geburtstag feiern dürfen.

Drei spannende Anlässe bieten Gelegenheit, uns persönlich bei Ihnen zu bedanken. Der gemeinsame Leitgedanke versinnbildlicht unsere Verwurzelung mit der Schweiz bei gleichzeitig internationaler Ausrichtung unserer Tätigkeit: «unsere Welt - unsere Heimat».

Geniessen Sie zusammen mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner einen der drei Anlässe. Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit für eine dieser Begegnungen nehmen.

Bühler+Scherler AG
Thomas Bischofberger, Geschäftsführer

(Einladungen werden persönlich verschickt.)

 

Bodensee & Art

Freitag, 21. März 2014
Würth Rorschach 

 

17.00 bis 17.30 Uhr
Eintreffen Gäste mit Begrüssungsdrink

17.30 bis 18.30 Uhr
Kunst- und Architekturführung Tauchen Sie in die Kunstgeschichte ein und geniessen Sie auf rund 600 Quadratmetern die Sammlung von bedeutenden Schweizer und internationalen Künstlern wie Ferdinand Hodler, Jean Tinguely, Picasso und Max Liebermann.

18.00 bis 19.00 Uhr
Apéro

ab 19.00 Uhr
Dinner mit Zwischenspielen von Ursina Giger

 

Kronberg & Tradition

Freitag, 29. August 2014
Kronberg 

17.00 bis 17.30 Uhr
Eintreffen Talstation Seilbahn Jakobsbad-Kronberg

17.30 bis 18.30 Uhr
Besichtigung Klosterapotheke des Klosters Leiden Christi in Jakobsbad. Die Heilmittel, Hausspezialitäten und Pflegeprodukte werden noch heute nach überlieftertem Wissen aus dem Mittelalter selbst hergestellt und sind weit über die Landesgrenzen bekannt.

18.30 bis 19.30 Uhr
Fahrt mit Seilbahn auf den
Kronberg und Apéro

ab 19.30 Uhr
Dinner begleitet vom Appenzeller Echo. Das Appenzeller Echo präsentiert Streich-, Hackbrett und Akkordeonmusik. Sie verführen uns mit alten,
überlieferten Titeln und Eigenkompositionen in ein irisches Märchen.

ab 22.30 Uhr
Rückfahrten alle 30 Min.

 

St.Gallen & Whisky

Freitag, 7. November 2014
Pfalzkeller St.Gallen 

17.30 bis 18.00 Uhr
Eintreffen

18.00 bis 19.00 Uhr
Whisky-Degustation der Brauerei Locher mit Apéro

ab 19.00 Uhr
Dinner musikalisch begleitet von ANDERSCHT. Die virtuos interpretierten und sehr unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen von ANDERSCHT lehnen sich weit über das traditionelle Klischee hinaus. Hackbrett, Klassik, Jazz, Improvisation, Musik von West nach Ost in allen Farben...
Sie glauben, das passt nicht zusammen? ANDERSCHT sieht das anders und erhählt Ihnen Ihre musikalische Geschichte neu!