Bühler + Scherler AG weitet den Markraum aus

Mit der Übernahme der Geatec GmbH deckt Bühler + Scherler nun auch den Raum Bern mit einem zusätzlichen Standort ab.

Im Sinne der Nachfolgeregelung übernimmt Bühler+Scherler AG die in Lyss ansässige Gebäudeautomations-Firma „Geatec GmbH. Mit der Fokussierung auf die Ausdehnung unseres Marktraumes im Bereich der Gebäudeautomation haben wir in der Geatec die idealen Partner und Kompetenzen gefunden, auch im westlichen Teil der Schweiz für unsere Kunden da zu sein.

In den Übernahmegesprächen wurde rasch klar, dass von beiden Seiten identische Produkte und Systeme eingesetzt werden. Auch pflegen wir eine sehr ähnliche Firmenphilosophie, legen grossen Wert auf Kundennähe und fanden uns auf menschlicher Ebene gespiegelt. All diese Werte geben für beide Seiten die ideale Basis für ein weiteres Wachsen und Entwickeln.

Die Geatec wird ihren Sitz in Lyss beibehalten und Ihren Namen weiter tragen. Die Kunden werden von den ihnen vertrauten Gesichtern betreut und beraten und profitieren zudem von einem erweiterten Ressourcenpool und dem Gebäudeautomationssystem veiso, das für umfassende und komplexe Projekte ausgelegt ist. Bühler+Scherler kann den Kunden im Gegenzug von der von Geatec entwickelten gCloud-Lösung profitieren lassen und macht mit dieser Innovation ebenfalls einen zukunftsorientierten Schritt.

„Die Übernahme der geatec durch Bühler+Scherler führt zu einer echten Win-Win-Situation von dem auch unsere Kunden einen Mehrwert spüren werden.“ Markus Hostettler, Geschäftsführer geatec gmbh.

www.geatec.ch 
Geatec GmbH
Werkstrasse 36
3250 Lyss

Tel. +41 32 387 17 30