Industrie/Prozess

Bühler+Scherler ist Mitglied der European Hygienic Engineering & Desing Group (EHEDG). Wir befassen uns intensiv mit der Umsetzung von hygienegerechten Konstruktionen von Elektroinstallationen im Bereich der Nahrungsmittelproduktion, um eine sichere Herstellung von Lebensmitteln gewährleistet werden kann.

 

Der Aufbau einer Industrieanlage ist geprägt durch schnell wechselnde Ansprüche des Käufermaktes und stetiger Innovation moderner Fertigung. Installationssysteme verlangen daher ein hohes Mass an Flexibilität. Unsere Fachspezialisten, geschult in interdisziplinärem Denken und Handeln, stellen sich diesen Herausforderungen.

 

Unser Know How

  • Energieversorgung; Mittelspannung, Transformatoren, Generatoren, BHKW etc.
  • Industrieprozesse
  • Beleuchtung, Notbeleuchtung, Aussenbeleuchtung
  • Brandmeldeanlagen
  • Videoüberwachung
  • Food Safety
  • Explosionsschutz
  • Erdungs- und Potentialausgleich
  • Consulting und Assessments
 

Vertraute Normen und Vorschriften

  • IEC International Electrical Committee
  • DIN / VDE, Europa, Afrika und Asien
  • UL / NEC, North America / Mittel America
  • BS, England/ Commonwealth
  • NIN, Schweiz
  • ATEX für Explosionsbereiche
 
San Miguel, Philippinen
Flour Mills, Korea
Vun Tau Vietnam
Food Safety - kleinstmögliche Verschmutzung durch hohe Hygieneanforderungen
Pure Flour Mills, Nigeria
 
 
 

Projekte

  • Getreidemühlen
  • Futtermühlen
  • Schiffsbe- und –entlader
  • Schokoladen- und Cacaoanlagen
  • Kaffeeanlagen
  • Teigwarenanlagen
  • Reisanlagen
  • Frühstücks-Cerealien-Anlagen
  • Bäckereien
  • Mälzerei-Anlagen
  • Extruder-Anlagen
  • Farbenanlagen
  • PET-Anlagen
  • Silo-Anlagen
  • Ethanol-Anlagen
  • Holzpellet-Anlagen
  • Tierfutteranlagen
  • Kehrrichtverbrennungsanlagen