image002

 

 

Innovative Technologie

Newsletter abmelden

St.Gallen, März 2012

 

 


Energiesparen mit Digitalstrom

Digitalstrom ist der neue Standard, elektrische Geräte intelligent über die vorhandene Stromleitung zu vernetzen. Das Kernstück für die Umsetzung von Steuerungs- und Regelaufgaben ist ein Digitalstrom-Chip, der in Klemmen vergossen in jedes Gerät eingebaut oder in einem Zwischenstecker vorgeschaltet werden kann. Der Chip hat ein integriertes Netzteil, einen Mikroprozessor und verschiedene Schnittstellen sowie eine eindeutige Identifikationsnummer. Durch die Nummer wird ermöglicht, jedem Gerät eine eigene Adresse im Netzwerk zuzuordnen – diese Vernetzung macht mehr möglich, als wir heute absehen können... Weil die Daten über die herkömmliche Stromleitung, ohne weitere Datenleitung übertragen werden, ist diese Technologie besonders interessant für die Nachrüstung bestehender Gebäude.

P1010247                      digitalstrom_Luesterklemme_gelb-215x300

Mit einer Digitalstrom-Ausstattung erhalten Haus oder Wohnung neue Funktionen für Licht, Zugang, Sicherheit und Energiemanagement. Durch nur einen Wandschalter können verschiedene Lichtquellen gesteuert und komplette Szenarien abgerufen werden. Von der Leselampe am Bett kann alles andere mit ausgeschaltet werden. Rollläden, Unterhaltungssysteme, Türklingel, Waschmaschine und alle anderen im System integrierten Geräte können über dieses einzigartige System zentral gesteuert werden. Zeitschaltfunktionen oder Anwesenheitssimulation zählen ebenfalls zu den zentralen Vorteilen wie die intuitive App, die die Bedienung sämtlicher Elemente mobil über das Smartphone oder den PC/Mac ermöglicht. Der Energieverbrauch der einzelnen Geräte kann nachhaltig überwacht werden und die Standby-Verbrauche werden auf ein Minimum reduziert.

Dieses revolutionäre Installationsprinzip wurde an der ETH Zürich mitentwickelt. Seit letztem Jahr sind die ersten Digitalstrom-Komponenten für die Steuerung von Licht und Zugangsregelung in der Schweiz erhältlich und können von geschulten Elektroinstallateuren verbaut werden.

Mit Lorenz Rodowski bietet Ihnen Bühler+Scherler AG einen kompetenten Partner im Bereich des Digitalstroms. An unserer Demoanlage analysieren wir nun, wie die Digitalstromtechnik in unsere Gebäudeautomationslösungen eingebunden werden kann. Gerne informiert Sie Lorenz Rodowski über die aktuellen Möglichkeiten.

Kostenvergleich und Prinzipschema digitalSTROM - KNX - Standard

Kontakt:
Lorenz Rodowski             
l.rodowski@buhler-scherler.com                +41 71 313 98 31

Leiter Industrie/Prozess


 

 

 

Bühler+Scherler

Telephone:

+41 71 313 98 00

Zürcherstrasse 511

Fax:

+41 71 313 98 90

CH – 9015 St.Gallen

 

www.buhler-scherler.com

 

newsletter@buhler-scherler.com