image002

 

 

Aktuell - EHEDG

Newsletter abmelden

St.Gallen, November 2011

 

 


Seit diesem Jahr ist Bühler+Scherler AG Mitglied der EHEDG

Seit Juli 2011 ist Bühler+Scherler AG Mitglied der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG). Die Hauptaufgabe der EHEDG ist es, zur hygienegerechten Konstruktion und Gestaltung in allen Bereichen der Nahrungsmittelproduktion beizutragen und damit eine sichere Herstellung von Lebensmitteln zu gewährleisten.

Lebensmittelverunreinigungen durch Parasiten und Pilze können verschiedene akute und auch chronische Krankheiten von Durchfall- bis hin zu Krebserkrankungen verursachen. Es wird geschätzt, dass jährlich etwa 2.2 Millionen Menschen, 1.9 Millionen davon Kinder, auf Grund von Lebensmittel- und Wasserverunreinigungen zu Tode kommen.

Bühler+Scherler AG hat sich bereits vor dem Beitritt zur EHEDG intensiv mit der Thematik der „Food Safty“ auseinandergesetzt. Durch informative Vorträge über Gebäudeplanung und Elektroinstallation in diesem Zusammenhang haben wir auf uns aufmerksam gemacht und wurden eingeladen, der Subgruppe der EHEDG „Building Design“ beizutreten. Zusammen mit Nestle, Unilever, Heinz, Kraft Foods usw. erarbeiten wir Empfehlungen über die Planung und Erstellung von hygienegerechten Gebäuden in der Lebensmittelindustrie. Diese Empfehlungen werden über Richtlinien in Vorschriften ausgearbeitet werden, die weltweite Anwendung finden werden.

 

 

 

Bühler+Scherler

Telephone:

+41 71 313 98 00

Zürcherstrasse 511

Fax:

+41 71 313 98 90

CH – 9015 St.Gallen

 

www.buhler-scherler.com

 

newsletter@buhler-scherler.com